Seid Ihr auf der Suche nach etwas Abwechslung für euer Mittagessen? Dann habe ich genau das Richtige für Euch! Wie wäre es mit einer schnellen und einfachen Couscous – Lachs Ofenvariante? In nur 30 Minuten habt Ihr ein super leckeres Mittagessen mit wenig Aufwand gezaubert. Wie? Das zeige ich Euch!

Was Ihr benötigt (für 2 Personen)

  • 250g frischen Lachs
  • 100g Couscous
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Möhre
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zitrone
  • 3 grüne Röhrchen Lauchzwiebel
  • 2 Stiele frischer Pfefferminze
  • 50ml Orangensaft
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 20g Butter
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Blätter Backpapier

Zubereitung

  1. Ofen (E-Herd) auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. 250ml kochendes Wasser mit Gemüsebrühe verrühren. Couscous in eine Schüssel füllen und mit der Gemüsebrühe vermischen. Der Couscous sollte vollständig mit Brühe bedeckt sein. Schüssel zur Seite stellen und für 5-10 Minuten quellen lassen.
  3. Paprika, Zucchini und Lachzwiebeln waschen und abtrocknen. Möhrchen schälen. Gemüse in Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Gemüse darin kurz bissfest braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse zur Seite stellen.
  4. Zitrone waschen und halbieren. Eine der Hälften in Scheiben schneiden. Die andere Hälfte ausdrücken und den Saft über den Couscous gießen. Pfefferminze waschen, abtrocknen und Blätter von den Stielen zupfen, eventuell fein hacken. Den gequollenen Couscous mit der Pfefferminze und Orangensaft vermischen. Gemüse hinzufügen und unterrühren.
  5. Backpapier ausrollen und in die Mitte 3-4 großzügige Löffel Couscous-Gemüse hinzufügen. Lachsstück darauf verteilen. Mit Butter und 2 Zitronenscheiben garnieren. Backpapier zu einem Päckchen formen und verschließen. Im Backofen für 15-18 Minuten backen. Herausnehmen und die Päckchen auf Tellern servieren.

Beim Öffnen der Päckchen kommt ein fabelhafter Geruch entgegen. Hmmm. Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s