Manchmal muss es schnell gehen und da ist so ein Hefeteig einfach nicht drin, da er eine gewisse Ruhezeit benötigt. Deshalb möchte ich euch eine tolle Alternative anbieten – einen Quark-Öl-Teig, welchen man in wenigen Minuten vorbereiten und ohne Gehzeit backen kann!

Was Ihr benötigt

  • 220g Dinkelmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 125g Magerquark
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 1 TL Oregano

Zubereitung

  1. Backofen (E-Herd) auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. In einer Schüssel alle Zutaten miteinander vermengen und per Hand zu einem geschmeidigen, nicht klebenden Teig verkneten. Auf einer leicht bemehlten Fläche dünn ausrollen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Bachblech auslegen und nach Belieben belegen.
  3. Pizza für 15 Minuten im Backofen backen.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit und viel Freude beim Nachbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s