Quesadillas & Guacamole

Schnelle Feierabendküche gewünscht? Dann wird Euch das nachfolgende Rezept gefallen: Quesadillas sind mit Käse gefüllte Tortilla-Wraps, die Ihr ganz einfach in der Pfanne zubereiten könnt. Ein typisch mexikanisches Rezept, welches Ihr nach Euren Belieben abändern und gut variieren könnt. Frisch und lecker und vor allem auch eins: schnell gekocht!

Was ihr benötigt (für 4 Personen)

Guacamole
  • 2 Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 Tomate
  • 1 EL milden Joghurt
  • Saft einer Limette
  • Salz & Pfeffer
  • frischen Koriander nach Belieben
Quesadillas
  • 8 Tortillas Wraps
  • 400g geriebenen Käse
  • gewürfeltes Gemüse (nach Belieben): Paprika, Zwiebeln, Champignons, Mais oder Weitere Gemüsearten
Tomatensalat
  • 300g Cocktailtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL dunkle Balsamico Creme
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

1. Avocados halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffeln das Fruchtfleisch auslöffeln und anschließend mit einer Gabel grob zerdrücken. Die Schalotten und Tomate fein würfeln. Den Koriander fein hacken. Die Knoblauchzehe auspressen. Das Ganze in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer, Joghurt und Limettensaft abschmecken. 

2. Cocktailtomaten waschen, vierteln und mit den restlichen Zutaten vermengen. Zur Seite stellen.

3. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen, einen Tortillas Fladen in die Pfanne legen und den geriebenen Käse und die Gemüsewürfel auf dem Fladen verteilen. Einen weiteren Fladen oben auflegen und das Ganze bei mittlerer Hitze von beiden Seiten wenige Minuten goldbraun anbraten. In Stücke schneiden und mit der Guacamole und dem Tomatensalat servieren.

Guten Appetit!