Gebratene Maispolenta mit Salat

Was ihr benötigt für 2 Portionen:1 Tasse Maisgrieß3 Tassen Wasser1 Prise SalzFett zum Anbraten Für den Salat:100g Rucola Salat5 Champignons1-2 gekochte Rote Bete50g Feta30g WalnüsseSalz, Pfeffer, Olivenöl Zubereitung:Polenta mit Wasser und Salz in einen Kochtopf geben und unter rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und flach in eine kleine rechteckige Auflaufform füllen. Für 10 Minuten…

Weiterlesen

Wikinger Topf

Es gibt Gerichte, die kenne ich bereits seit meiner Kindheit! Eins dieser Gerichte ist der sog. Wikingertopf. Das sind Hackbällchen in Erbsen-und Möhrengemüse und dazu Reis als Beilage. Viele kennen es aber auch als Fixgericht. Nachfolgend möchte ich Euch eine Version dieses Gerichtes vorstellen, welche völlig auf Tütchenpulver verzichtet. Mit nur wenigen Zutaten könnt Ihr…

Weiterlesen

Conchiglioni Nudeln mit Spinat Ricotta Füllung

Heute stelle ich Dir ein unfassbar leckeres Pastagericht vor, welches ich bei der lieben Silvisibel auf Instagram gefunden habe (Werbung, unbeauftragt). Es ist nicht nur schnell fertiggebacken, sondern lässt sich prima vorbereiten, wenn sich einmal Besuch ankündigt. Die Füllung beinhaltet herzhaften Fetakäse, leichten Babyspinat und lockere Ricottacreme: eine Kombination, die perfekt harmoniert. Ich verspreche Dir,…

Weiterlesen

Champignon Tarte

Eine Tarte bzw. Quiche stammt traditionell aus dem französischen Raum. Die bekannteste Version ist dabei sicherlich die Quiche Lorraine mit schmackhaften Speck und Lauch. Die Quiche ist meiner Meinung nach ein Geheimtipp unter dem Mittagessen, denn egal ob warm oder kalt, sie schmeckt in beiden Formen ganz fantastisch. Sie lässt sich nicht nur wunderbar variieren,…

Weiterlesen

Fächerkartoffeln aus dem Backofen

Die Kartoffel ist des Deutschen liebste Beilage! Sie ist schmackhaft, vielseitig einsetzbar und einfach immer verfügbar. Egal ob als Beilage oder als Hauptgericht – die Fächerkartoffeln oder auch Hasselbackkartoffeln, wie sie sonst noch genannt werden, überzeugen Groß und Klein. Das Rezept ist wirklich simpel, aber erfahrungsgemäß sind am Ende nicht nur alle satt, sondern auch…

Weiterlesen