Joghurtbrot

Du möchtest gerne einmal Brot backen und hast Angst, dass dies aufwendig ist?! Dann habe ich ein wirklich simples und gelingsicheres Rezept für dich. Mein Joghurtbrot mit nur wenigen Zutaten, ist schnell zusammengerührt und braucht danach nur eine ordentliche Ruhezeit. Am besten gelingt Dir das Brot, wenn Du es am Vorabend vorbereitest und es dann…

Weiterlesen

Sonntagsbrötchen

Es gibt nichts schöneres für mich als am Wochenende auszuschlafen und nach dem Aufstehen in Ruhe und ausgiebig frühstücken zu können. Gerne backe ich dann frische Brötchen, denn das ist gar nicht schwer, wenn man ein paar kleine Dinge beachtet. Nachfolgend habe ich ein wirklich einfaches Rezept für dich. Es besteht aus lediglich 3 Zutaten plus…

Weiterlesen

Topfenknödel mit Schokoladenfüllung und selbstgemachter Vanillesoße

Topfenknödel sind typisch österreichisch und wer meinem Foodblog schon länger folgt weiß, dass ich ein großer Liebhaber dieser Küche bin. Es gab in der Vergangenheit bereits ein Rezept für diese kleinen Leckereien. Damals waren sie mit Obst gefüllt. Du findest das Rezept hier. Dieses Mal habe ich eine eher weihnachtliche Version für dich: mit flüssiger…

Weiterlesen

Champignon Tarte

Eine Tarte bzw. Quiche stammt traditionell aus dem französischen Raum. Die bekannteste Version ist dabei sicherlich die Quiche Lorraine mit schmackhaften Speck und Lauch. Die Quiche ist meiner Meinung nach ein Geheimtipp unter dem Mittagessen, denn egal ob warm oder kalt, sie schmeckt in beiden Formen ganz fantastisch. Sie lässt sich nicht nur wunderbar variieren,…

Weiterlesen

Salted Caramel Plätzchen

Naschkatzen aufgepasst! Dieses Rezept macht definitiv süchtig. Die Plätzchen sind ratzfatz gezaubert und ideal, wenn Ihr Lust auf etwas Süßes verspürt und gleichzeitig keine Lust habt einen ganzen Kuchen zu backen!

Weiterlesen